– your place to be –
So schön dass du hier bist!
Im Tanz + Freiraum findest du dein Yoga im Herzen von Olpe am Biggesee. Persönlich, individuell und mit ausreichend Raum und Zeit für persönlichen Austausch und Begegnung.
Ich freue mich sehr, dich kennen zu lernen. Herzlichst deine Silke
Verbinde dich mit mir:

Achte auf die kleinen Signale deines Körpers …

In unserem allzu oft lauten und strubbeligen Alltag besteht die Anforderung an unseren Körper zu funktionieren. Oft ist man so mit dem wirbelnden Aussen um sich herum beschäftigt, dass die leise Stimme in uns drin nicht gehört wird. Dabei teilt der Körper und auch unsere Seele frühzeitig mit, wenn etwas nicht stimmt oder Zuviel wird. Dass mein Arm letzt Woche schon leicht schmerzte habe ich gut verdrängt. Das bisschen Muskelkater wird morgen wieder weg sein - war der Gedanke, dann war er auch schon wieder weg. Erst als mein...

Weniger Denken – mehr Träumen – und an sich glauben …

Der Körper profitiert von der Bewegung, und der Geist profitiert von der Stille – Sakyong Mipham - Ich liebe neue Visionen und Pläne. Wenn ich ehrlich bin, entwerfe ich tagtäglich 1001 magische Luftschlösser, plane diese um, verwerfe das ein oder andere und male diese mit Glitzerstiften bunt aus. Manchmal mache ich meine Herzensmenschen damit ganz schön kirre :-) Ich bin ein Profi darin meine Zeit doppelt und dreifach zu verplanen, um dann vielleicht doch den ganzen Tag im YogaGarten im lille Havehus zu verbringen und weiter zu träumen. Das soll nicht...

Freiräume genießen …

Kennst du dieses Gefühl - wenn der Kopf voller Gedanken ist, aber das Herz ganz leer? Wenn du unendlich viele To-Do-Listen hast, aber keine Zeit für dich? Wenn du dich schlaflos nachts von einer Seite auf die andere drehst, und tagsüber vor Müdigkeit ganz schwer bist? Wenn du das Gefühl hast, dich selbst im Trubel des Alltags zu verlieren? Wenn ich mich so fühle, weiß ich, dass ich mir (mal wieder) zu viel vorgenommen habe. Natürlich kann ich all das schaffen, tief in meinem Inneren weiß ich, dass mein inneres Feuer hell brennen...

Women Yoga & VisionBoard Tagesretreat „Follow your Vision Light“

Ich freue mich so sehr auf diesen magischen Tag - die Infos zum Women Yoga & VisionBoard Tagesretreat „Follow your Vision Light“ sind jetzt online. >>> Deine Verabredung mit Dir selbst Dich erwartet ein magischer Tag nur für dich – mit sanften VinyasaYogaFlow, Meditationen, Soundbath, Breathwork, YinYoga und YogaNidra tauchst du tief in dein inneres Licht ein und gestaltest dein eigenes VisionBoard für ein magisches Jahr 2024. Und dies alles in der wundervollen Atmosphäre des Klosters/Mutterhaus der Franziskanerinnen in Olpe.. Deine Verabredung mit dir selbst für ein magisches Jahr 2024 :-) Wenn...

OM my way und ganz wichtig – ich bin genug!

शीर्षासन -Shirshasana - der Kopfstand - eine Haltung, vor der ich immer Respekt und auch ein wenig Angst hatte … wenn ich mir im Vorfeld schon von meinem inneren Kritiker einreden lasse, dass ich sowieso fallen werde - trifft auch genau das ein :-) Somit dran bleiben, in kleinen Schritten üben, Atmen, mich auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren, meine Energie und Kraft spüren und dann einfach machen … und wenn ich falle, einfach nochmal probieren … es klappt immer besser und ich freue mich mega über die kleinen...

Erwecke die unendliche Leichtigkeit des Seins

Midsommar | Sommersonnenwende - erwecke die unendliche Leichtigkeit des Seins Der Duft frisch gemähter Wiesen, die Farbenvielfalt bunter Sommerblumen, das Summen der Bienen, Sonnenstrahlen und warmer Wind auf der Haut … der Sommer lädt uns ein, das Leben in all seiner bunten Vielfalt wahr zu nehmen und mit Leichtigkeit zu genießen. Gerade die magische Zeit der Sommersonnenwende eignet sich ganz wundervoll dafür, sich mit dem Wandel in der Natur zu verbinden und zu spüren, ob und wo vielleicht auch ein innerer Wandel mehr Freude und Leichtigkeit im eigenen Leben zulassen...

Lass dir Zeit und spür dass du lebst …

Manchmal ist weniger mehr … Komm nimm dir Zeit - viel Zeit, bevor sie vorübergeht. Lass dir Zeit - viel Zeit - und spür dass du lebst. Aus dem Lied „Nimm dir Zeit“ von Gregor Meyle   Moin Moin und Namasté Vielleicht kennst du das auch? An manchen Tagen sitze ich Abends auf dem Sofa und frage mich, wo die Zeit geblieben ist? Ich müsste doch noch soviel erledigen und ganz am Ende der langen Liste stand eigentlich mal MeTime - okay - mal wieder gestrichen! Mein Monkey Mind springt von einem to-do zum anderen...